Rückblick: «FINISSAGE & LESUNG»


Mit diesen tollen Eindrücken meiner Finissage am 28.10.2021 sage ich herzlichen Dank an alle, die da waren. Ein besonderes Dankeschön geht an die Flyeralarm Lounge für die wunderbare Location und Unterstützung sowie an meine lieben Helfer am Einlass, Tresen und hinter der Kamera. Ihr seid großartig!

Das Konzept «KUNST TRIFFT TEXT» mit der Ausstellung der Bilder aus meiner aktuellen Schaffensphase und einer Lesung von Christina Mathesius hat an diesem Abend viele Kunst- und Literaturfreunde in die Lounge gelockt. Es war ein großartiger Abend und ich freue mich auf neue Projekte in den kommenden Monaten.

Fotos: (c) janawittig.com
(Bei Verwendung der Bilder ist die Angabe der Urheberin erforderlich.)


«KUNST TRIFFT TEXT» «FINISSAGE & LESUNG» am 28. Oktober 2021 / Flyeralarm Lounge Berlin


Finissage Sylke Bach: Originale und limitierte Drucke der aktuellen Schaffensphase
Lesung Christina Mathesius: MEILENWEIT LEBEN

Donnerstag, den 28. Oktober 2021, Einlass ab 18:00 Uhr, Lesung: 19:00 Uhr
Flyeralarm Lounge, Oberwallstraße 13, 10117 Berlin

Liebe Freunde, Fans und Förderer von BachBilder!

Es ist soweit: Am 28. Oktober 2021 findet meine Finissage statt. Zu diesem besonderen Anlass habe ich einen besonderen Gast: Christina Mathesius.

Christina ist Marketing- und Vertriebsexpertin, Business Coach, Trainerin, Keynote Speaker und Senatorin im Senat der Wirtschaft eV.. Kurz vor ihrem Umzug in die USA erhielt sie die Diagnose «Brustkrebs». Anstatt einer Chemotherapie begann Christina direkt nach ihrer Operation und noch während der Bestrahlungsphase für einen Halbmarathon zu trainieren.

Über ihre Erfahrungen und die Rolle der Frau in der Gesellschaft hat sie das Buch MEILENWEIT LEBEN geschrieben und eroberte direkt nach der Veröffentlichung die Bestsellerliste auf Amazon.de der 100 beliebtesten Neuerscheinungen.

Zu meiner Finissage sprechen wir mit Christina darüber, warum es wichtig ist, zuerst die Seele und dann den Körper zu heilen und darüber, wie emanzipiert wir Frauen tatsächlich sind.

Weiterführende Informationen findet Ihr auf: https://christina-mathesius.com/

Christina habe ich übrigens über Instagram kennengelernt. Sie mag meine Bilder sehr und findet die Idee des dazugehörigen Merchandisings eine sehr runde Sache. So kann sie gleich den Besuch meiner Finissage mit einer Lesung verbinden.

Von mir gibt es nicht nur die schrillen Berliner Originale und die auf 10 Stück limitierten hochwertigen Drucke in verschiedenen Größen zu kaufen, sondern auch einige neue Bilder aus der unfreiwilligen Pausenzeit zu erstehen. Ich bin mir sicher, meine Bilder finden bei euch einen fantastischen Platz, um mir neuen Freiraum und für euch neue Kunstwerke schaffen zu können. Mit dabei sind natürlich auch meine beliebten Merchandising-Produkte aus dem icke.shop für euer persönliches Outfit-Update oder als kunstvolles Weihnachtsgeschenk für eure Lieben.

Ich hoffe, wir beide können bei «KUNST TRIFFT TEXT» viele Liebhaber und Interessenten begrüßen.

Sagt mir doch bitte bis zum 25.10.2021 per E-Mail Bescheid, ob Ihr allein oder in Begleitung kommt.

Ich freue mich auf einen wunderbar inspirierenden Abend!
Eure Sylke von BachBilder.de und icke.shop


Rückblick: Midissage am 15.09.2021 in der Flyeralarm Lounge


Auch meine Midissage war ein voller Erfolg, mit vielen neuen Besuchern, Interessenten und Käufern aus ganz Europa. Wie immer dabei: Mister Pink – diesmal begleitet von meinem Avatar der Schweizer Garde. Ich finde, er machte eine hervorragende Figur und einen perfekten Job für den icke.shop.

Ein großes Dankeschön an alle, die da waren! Ich hoffe, wir sehen uns zur Finissage. Sobald der Termin steht, bekommt ihr alle wichtigen Information: hier, bei Instagram und bei Facebook.

Bis bald und herzliche Grüße, eure Sylke Bach


Rückblick: Vernissage am 24.06.21 in der Flyeralarm Lounge


Liebe Freunde und Fans, die Bilder von der Vernissage am 24.6.21 in der Flyeralarm Lounge in Berlin-Mitte sind großartig geworden. So großartig, dass uns das Netz zunächst erst einmal einen Strich durch die Rechnung macht(e).

Als Alternative gibt es eine kleine Fotoshow auf YouTube, bis die Probleme auf der Website vollständig behoben sind.

 

Ich bin immer noch happy, wie viele Freunde, Fans und Interessenten aus ganz Europa am 24.6. zur Vernissage gekommen sind. Von Herzen ein großes Dankeschön!
Nun sind einige Folgeaufträge in Arbeit.

Ein besonderes Dankeschön geht an den bekannten deutschen Künstler Dennis Josef Meseg, von dem ich an diesem Abend eine kleine Auswahl seiner Figuren aus der
„It is like it is“ Installation präsentieren durfte.

Es bleibt also spannend! Bis dahin wünsche ich euch viel Freude beim Anschauen der Bilder!
Liebe Grüße Eure Berliner Künstlerin, Sylke Bach.



Fotos: (c) janawittig.com


Ausstellung in der Flyeralarm Lounge


Nun schon die 3. Dauerausstellung in der Berliner City! Ich freue mich über meine Bilder in der Flyeralarm Lounge, ganz in der Nähe des Gendarmenmarktes. Die Flyeralarm Lounge ist die perfekte Location für Veranstaltungen, Meetings, Business-Networking und Schulungen, bietet Raum für kreative Ideen und spannenden Austausch und ist also wie gemacht als Präsentationsort für meine hochwertigen Kunstrucke der schönsten Wahrzeichen im knalligen Berlin LightShow Style.

Gern führe ich euch in der Flyeralarm Lounge persönlich herum. Bitte nur nach Absprache und unter Einhaltung der gültigen Corona-Hygieneregeln. Eine E-Mail an berlin@bachbilder.de genügt und ich melde mich zurück. Herzlichen Dank und bis bald!


Coming soon!


Coming soon: Meine Ausstellung im Bürgerbüro von Melanie Kühnemann-Grunow, die für die SPD im Berliner Abgeordnetenhaus sitzt und politische Sprecherin der SPD-Fraktion für Jugend und Familie sowie Queerpolitik ist.

Zu sehen sind wieder eine Reihe neuer Originale und auch limitierte, großformatige Drucke meiner Bilder der berühmtesten Berliner Wahrzeichen und Ikonen. Ich freue mich sehr über diese Möglichkeit.

Für mehr Neuigkeiten und Bilder folgt mir auf Instagram

 


Neues Berlin-Bild – Neue Ausstellung


Meine erste Ausstellung 2020 sollte schon im März beginnen; das ist aber wegen Corona & Co. vorerst aufgeschoben worden. Umso mehr freue ich mich, dass es nun endlich geklappt hat – wenn auch mit einer „Nicht-Vernissage“, die am 8. Mai 2020 die neue „Berlin.Berlin.“ Ausstellung in der Galerie von Hirschheydt eröffnete. Und was passt besser dahin als mein neues Bild vom Berliner Fernsehturm?!

Die Ausstellung ist ab sofort jeden Montag bis Freitag in der Zeit von 11:00 bis 18:00 Uhr zugänglich (Mundschutz nicht vergessen!). Die Galerie von Hirschheydt findet Ihr in der Wielandstraße 31 in 10629 Berlin-Charlottenburg.

Weitere Informationen zur Ausstellung und den Künstlern findet Ihr auf: www.galerievonhirschheydt.de

Ein paar Detailaufnahmen von meinem neuen Berlin-Bild will ich Euch nicht vorenthalten.

Fernsehturm 2020
Acryl auf Leinwand
40×120 cm


Neujahrstreff


Am 16. Januar 2020 traf sich das BachBilder- und icke.shop-Team zum ‚Come Together‘ in der Lounge des One80° Hostels am Alexanderplatz. Bei leckerem Fingerfood und kühlen Getränken konnten alle die Berlin LightShow Bilder live bewundern, aber auch das vergangene Jahr Revue passieren lassen und neue Pläne für 2020 schmieden. Vor allem konnte ich so meinem Team, das mich uneigennützig bei der Website, Promotion, Organisation sowie mit Rat und Tat so sehr unterstützt und der Geschäftsleitung des Indigo Hotels und des One80° Hostels ein großes Dankeschön sagen. Schön war es mit euch und ganz sicher findet dieses Treffen eine Wiederholung!


BachBilder Newsletter Dezember 2019


Liebe Freunde, Fans und Förderer von BachBilder,

2019 ist viel passiert. Es war ein sehr aufregendes und erfolgreiches Jahr für mich und ich freue mich sehr über die außerordentlich positive Resonanz von vielen Seiten. Dafür zunächst ein großes Dankeschön; vor allem an meine Freunde und Fans, die mich großartig unterstützen und mich unter anderem mit guten Ideen und Kontakten voranbringen. Ihr seid die Besten!

Meinen Dezember-Newsletter nehme ich zum Anlass, ein paar Highlights aus dem vergangenen Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen.

Im November erschienen zwei lesenswerte Portraits über mich in der Presse. Die „Berliner Woche“ (hier nachzulesen), die auflagenstärkste und reichweitenstärkste, kostenlose Wochenzeitung der Hauptstadt sowie der „Kompass“ (hier nachzulesen), die Zeitschrift der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft, Landesverband Berlin e. V. widmen sich in zwei ausführlichen Artikeln meiner Person und meinen Werken.

Nach einigen Ausstellungen in diesem Jahr gibt es seit Oktober nun eine Dauerausstellung mit meinen schrillen Berlin-Bildern. Zu sehen sind die auf 10 Stück limitierten Drucke meiner leuchtenden Berliner Wahrzeichen im PopArt Stil – direkt in der City am Alexanderplatz in den Lobbys vom Indigo-Hotel und ONE80° HOSTELS. Ich bin natürlich gern für Euch vor Ort, um euch bei der Auswahl zu beraten. Eine E-Mail genügt und wir treffen uns im Herzen der Stadt.

Ebenfalls im Oktober war ich mit BachBilder und icke.shop zwei Tage zu Gast in der Lichterlounge von „Berlin leuchtet“ am Breitscheidplatz und präsentierte dort auch mein neues Berlin-Motiv für den icke.shop, natürlich im typisch schrill-leuchtenden icke-Stil. Nicht zu vergessen: Berlin hat endlich den perfekt passenden und stilvollen Autoaufkleber. Garantiert bunt und grün – wie unsere Stadt!

Liebe Freunde, ich freue mich über die wachsende Begeisterung für meine zeitgenössische Kunst und für den daraus gewachsenen icke.shop. Gern könnt Ihr diese mit euren Freunden und anderen Fans teilen.

Für Anfang 2020 plane ich eine Werbekampagne für meinen icke.shop, um ihn weiter in Berlin und im Netz zu etablieren. Dafür bin auf eure tatkräftige Unterstützung und kreative Ideenfindung sowie finanzielle Großzügigkeit angewiesen. Meldet euch bei mir, wenn ihr mich als Künstlerin gern unterstützen möchtet. Das wäre mein schönstes Weihnachtsgeschenk.

Ich wünsche euch eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr mit viel Gesundheit für 2020, in dem ich mich über neue, persönliche Kontakte freue!

Bis zum nächsten Newsletter!

Eure Sylke Bach


Impressionen von der Vernissage


Mit einer kleinen, aber feinen Vernissage habe ich meine Ausstellung in der Deutschen MS Gesellschaft in Berlin-Wilmersdorf eröffnet. Ich freue mich über die Chance, hier meine Werke zum Thema „Schrilles Berlin – PopArt“ noch bis zum 29.07.2019 in den schönen Räumlichkeiten der DMSG in der Aachener Straße 16 präsentieren zu können.

Ich danke allen Fans, Sammlern und Interessierten und möchte Euch einige Fotoimpressionen von der Vernissage nicht vorenthalten.



 

 


News + News + News


Hallo meine lieben Freunde, Fans und Sammler von BachBilder.de!

Es gibt gute Neuigkeiten von mir! Ich freue mich sehr, Euch meine Werke wieder „live“ zu präsentieren! Vom 17.05. bis 29.07.2019 findet Ihr meine Bilder und Skulpturen in der Zentrale der Deutschen MS Gesellschaft in Berlin-Wilmersdorf, Aachener Straße 16.

Ich stelle diesmal Werke zum Thema „Schrilles Berlin – PopArt“ aus.

Am 17.05.2019 ab 14:00 Uhr findet die Vernissage statt, zu der ich euch recht herzlich einlade. Über Euren Besuch, gern auch in Begleitung, würde ich mich wirklich sehr freuen. Zur besseren Planung schreibt mir eine Mail an Berlin@BachBilder.de.

Anlässlich des Welt MS Tages am 30.05.2019 veranstaltet die DMSG zudem am 29.05.2019 ab 14:00 Uhr eine Sommerparty unter dem Motto „Von Mitgliedern für Mitglieder“. Ihr könnt im Rahmen dieses Events meine Ausstellung besuchen und die icke-Shirts mit den „BerlinLightShow“-Motiven anschauen.

Eure Sylke Bach von

BachBilder.de
icke.shop


„… icke koof bei … icke.shop!“


Alle Infos auf einen Blick:

„Schrilles Berlin – PopArt von Sylke Bach“

Ort: Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) Landesverband Berlin e.V., Aachener Straße 16, 10713 Berlin-Wilmersdorf

Datum: 17.05. bis 29.07.2019

Vernissage: 17.05.2019 / ab 14:00 Uhr

Sommerfest anlässlich des Welt MS-Tages: 29.05.2019 / ab 14:00Uhr

Weiterführende Informationen auf: www.dmsg.de/welt-ms-tag/
oder per E-Mail an berlin@BachBilder.de

  



Save the date! BachBilder Ausstellung im Bankhaus August Lenz


Vom 22.03. bis 30.04.18 findet Ihr meine Bilder und Skulpturen im Bankhaus August Lenz in der Bleibtreustraße 24 in 10707 Berlin. Ich freue mich, auch meine Werke Euch und der Öffentlichkeit dort zu zeigen.

– Vernissage am 22.03.2018 ab 18:30 Uhr –

BachBilder Ausstellung im
Bankhaus August Lenz
22.03.2018 – 30.04.2018
Bleibtreustraße 24
10707 Berlin


Galerie braucht Kunst, Kunst braucht Galerie!


Die Vernissage am 9.12.17 war ziemlich gut besucht oder um es mal auf Berlinerisch zu sagen: Der Laden war voll! Viele Besucher haben mich zu meinen Bildern und Skulpturen befragt; das Interesse war echt riesig. Genau das war es, was ich wollte: Mal wieder raus in die reale Welt mit meinen Werken und dann auch noch Fans zum Anfassen!

Nun bleibt es abzuwarten, ob meine Werke auch Liebhaber finden. Die Ausstellung läuft noch bis zum 31.12.2017. Wir können uns auch gern in der Galerie Makowski treffen (Klick –> E-Mail)

Euch allen ein schöne Adventszeit, Eure Sylke


Translate »